Stellenbeschreibung

Azubi als Verfahrensmechaniker (m/w) - Fachrichtungen Transportbeton

Verfahrensmechaniker und Verfahrensmechanikerinnen haben folgende Aufgaben:

  • Mischanlagen für die Herstellung von Transportbeton, ggf. auch von Werkfrischmörtel, bedienen, warten und überwachen
  • Fuhrpark von Spezialfahrzeugen (Fahrmischern) disponieren und Fahrzeuge arbeitstäglich einteilen 
  • Betonprüfungen in der Qualitätssicherung durchführen 
  • Eingangsrohstoffe annehmen, Qualität kontrollieren
  • Betonprüfungen in der Qualitätssicherung durchführen 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Das bringst du mit:

  • Realschul- oder guter Hauptschulabschluss
  • mind. befriedigende Noten in Mathematik, Physik, Chemie
  • technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Höflichkeit und Freundlichkeit

Interesse geweckt?  Dann bewirb Dich jetzt bei uns.